ABC Auerhammer-Bildung-Center Aue

Im Rahmen der Neubesetzung von Stellen kann diese Durchführungsart entscheidende Hinweise über die Eignung des Bewerbers geben.

Am Ende des Assessments stehen der Personalabteilung wertvolle Erkenntnisse zur Verfügung, welche die Personalentscheidung gravierend beeinflussen können. Ferner bekommt die Firma ein Instrument geboten, welches auf eine, für das Unternehmen unkomplizierte, Art und Weise zu gesicherten Entscheidungen führen kann. 

Ablauf

1. Vorgespräch individuelle Absprachen
Welche speziellen Vorstellungen haben sie von ihrem zukünftigen Azubi oder Mitarbeiter?

2. Angebot
Entwicklung eines auf ihr Unternehmen abgestimmtes Assessment Center.

3. Erstellung eines spezifischen Anforderungsprofil
Wie sieht die zu besetzende Stelle aus?
Welche Fertigkeiten und Kenntnisse werden Vorausgesetzt?

4. Rücksprache und Abstimmung
Das entstandene Anforderungsprofil wird ihnen präsentiert und gegebenenfalls mit Ihren Anregungen ergänzt.

5. Mitteilung der Teilnehmer
Sie übergeben uns die entsprechenden Bewerbungsunterlagen.

6. Durchführung Assessment
Siehe Ablauf Bewerberauswahl

7. Auswertung und Feedback für Teilnehmer
Gespräche mit den Teilnehmern zur Beurteilung

8. Erstellung ausführlicher Teilnehmerbeschreibungen
Ergebnisaufbereitung für Sie in standartisierter Form

9. Unterbreitung von Vorschlägen
Auswahl und Präsentation der geeignetsten Bewerber

Und wenn Sie möchten übernehmen wir für Sie auch die Sichtung der Bewerbungsmappen und den Schriftverkehr.

Fallbeispiel für ein Azubiauswahlverfahren

Fallbeispiel ohne Assessment:

Auf eine Marketingmaßnahme bewerben sich 500 Interessenten.
Die Personalabteilung benötigt 5 Minuten für die Sichtung der Unterlagen pro Teilnehmer, dies bedeutet 33,3 Stunden Aufwand für 50 ausgewählte Bewerber.
Für Probearbeiten und Tests werden mindestens 50 Stunden benötigt.
Für Bewerbungsgespräche á 45 Minuten werden 10 Teilnehmer eingeladen, dafür sind 10 Stunden erforderlich.
Insgesamt fallen 90,8 Stunden (reichlich 2 Wochen) Aufwand für die Personalabteilung an.

Wir können Ihren Personalaufwand erheblich reduzieren!

Fallbeispiel mit ABC Partnerschaft:

Vorgespräch mit ABC GmbH - 1,0 h
Verständigung über Assessment-Center-Ablauf - 1,0 h
Übermittlung der Bewerbungsunterlagen - 0,5 h
Feedbackgespräch und Sichtung der Vorschläge, Auswahl der drei Bewerber - 1,5 h
Drei Bewerbungsgespräche - 1,5 h

Für die Personalabteilung des auswählenden Unternehmens entstehen ca. 7,5 Stunden Aufwand (knapp ein Tag)

Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot!

Kontakt


Auerhammer-Bildungs-Center
Hammerplatz 2
08280 Aue

Telefon: 03771 / 5555-0
Telefax:  03771 / 5555-37
E-Mail: kontakt@abc-aue.de